Rampe nach HDW-Strahlen Lochfras an der Bewehrung Einbau Edelstahlrinnen

02. BA Betoninstandsetzung Tiefgarage, Rili-Sib, DAfStb

- Abtragen der chloridverseuchten Betonoberflächen mittels HDW
- Betonersatz mit C 35/45 bzw. PCC I
- Ergänzung von Oberflächenbewehrung
- Rückbau und Ersatz Entwässerungseinrichtungen
- Gefälleverbesserung um die Einläufe durch Einbau von PCC I
- Einbau ECC-Beschichtung auf Bodenplatte
- Einbau OS-8 auf Decke 1.UG und Rampe zum 2.UG
- Einbau OS-10 Einfahrtsrampe und rissegef. Bereiche
- Reprofilierung Schadstellen mit Betonersatz
- Erneuerung der Markierung

Auftraggeber Schattdecor AG
Walter-Schatt-Allee 1-3
83101 Thansau
Beauftragte Leistungen Instandsetzung nach Rili-Sib, DAfStb, Bauzustandsanalyse und Gutachten, §64 HOAI, LPH 1-9,
Besondere Leistungen - Bauzustansanalyse
- Schadenskartierung, Potentialfeldmessung
- Erarbeitung Instandsetzungskonzept
- Instandsetzung nach Rili-Sib, DAfStb
Planung Sachverständige:
- Rainer Thieltges, Rosenheim
- Gerd Dreier, Würzburg
Kosten (Mio. Euro)
zurück